Während SWIFT-Betrug zunimmt, stehen Finanzinstitute vor der Herausforderung, ihre Netzwerke stärker vor Cyber-Attacken zu schützen. p≡p unterstützt sie dabei.

Schützt das Back-Office einer Bank mittels vollautomatischer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Erfüllt die SWIFT CSP-Anforderungen für Ende-zu-Ende-Schutz innerhalb einer Bank.

Verfügt über ein vollständig automatisiertes Peer-to-Peer-Schlüssel-, Vertrauens- und Identitäts-Management ohne zentrale Infrastruktur.

Senkt Ihren TCO im Vergleich zu bestehenden Lösungen erheblich. Lässt sich in bestehende PKI-Lösungen integrieren.

p≡p verhindert zukünftige "Bangladesch-Angriffe" mit Hilfe einer einfach verständlichen und voll automatisierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die jegliche Wartung und Verwaltung von Schlüsseln/Zertifikaten eliminiert.

Ende-zu-Ende Signieren und Verschlüsseln von Nachrichten innerhalb der Bank
Die Nachrichten werden unsigniert und unverschlüsselt aus der App übernommen. Dann werden sie durch Anwendung von p≡p signiert und verschlüsselt. Anschließend werden sie unverschlüsselt an SWIFT übergeben.
PKI unterstützt, aber nicht benötigt
p≡p automatisiert das Schlüssel-Management und kann das Management von X.509-Zertifikaten automatisieren.
Unknackbare Verschlüsselung und regulatorische Überwachung
p≡p bietet eine unknackbare Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, kann aber den Regulierungsbehörden, wo dies erforderlich ist, einen zusätzlichen Read-Key (dokumentierte Vordertür) zur Verfügung stellen.
Debugging weiterhin möglich
Ein p≡p Extra Read-Key wird für den Einsatz für Deployment- und Debugging-Aufgaben bereitgestellt. Mit einem solchen ist es möglich, in den verschlüsselten Nachrichtenfluss einzulesen, ohne die Nutzlast zu verändern oder die Signaturen zu verletzen.
Bestmögliche Sicherheit
Perfect Forward Secrecy (PFS) und Short Living Keys minimieren das Angriffsfenster.
Plug & Play
Einfach einschalten und sofort automatisch in Betrieb nehmen.
Minimale Wartung
Dank des automatischen Schlüssel-Managements.
Unsichtbar für den normalen Betrieb
Opportunistische Verschlüsselung, wo und wann immer möglich, unsichtbar.
Unabhängig von der Transport-Infrastruktur.
Unsere Lösungen unterstützen verschiedenste Transport-Infrastrukturen, wie beispielsweise MQ, Kafka, SMTP, XMPP, etc.
Monitoring und Verarbeitung weiterhin möglich
Ein p≡p Extra Read-Key wird bereitgestellt, damit eine App Nachrichten verarbeiten oder überprüfen kann. Ein p≡p Extra Read-Write-Key kann ebenfalls zur Verfügung gestellt werden, um z.B. die Nutzlast von Nachrichten zu ändern. Dies ist der Verarbeitungs-Schlüssel. Alle Änderungen werden protokolliert und mit diesem autorisierten Schlüssel signiert.
Pretty easy. Privacy by Default

Because you deserve the very best.